FI
EN

Ab dem Jahr 2050 verlangt eine weltweite Bevölkerung von 9,8 Milliarden Menschen 70 % mehr Nahrungsmittel als der momentane Verbrauch1. Um diese ausgedehnte Bevölkerung nährstoffreich und nachhaltig ernähren zu können, brauchen wir eine bessere Bodenfruchtbarkeit, effizientere Betriebsabläufe, verringerte Betriebskosten, verbesserte Profitabilität und, noch viel wichtiger, höhere Ernteerträge. Zur gleichen Zeit droht der Klimawandel, die Ernteerträge um über 25 % zu verringern2. Das betrifft auch einen großen Teil der Bevölkerung selbst, da die Landwirtschaft der größte Arbeitgeber weltweit ist3.

Wir müssen etwas ändern. Und viele haben das schon. Starte mit uns in eine bessere Zukunft!

Quellen: 1. Innovation with a Purpose: The role of technology innovation in accelerating food systems transformation
(World Economic Forum & McKinsey 2018); 2. FAO 2017; 3. World Bank 2014

Erlebe Erfolgsgeschichten für eine bessere Zukunft

Wusstest du schon?

Neste MY erneuerbarer Diesel wird zu 100 % aus Abfällen und Reststoffen hergestellt. Somit produziert der erneuerbare Diesel von Neste sogar 90 Prozent weniger Treibhausgase im Kraftstoffzyklus als der herkömmliche Dieselkraftstoff.

Valtra bringt Nese MY erneuerbarer Diesel in über 75 Länder weltweit – eine Tankfüllung nach der anderen

Als erste Fabrik weltweit, verwendet Valtra den Neste MY erneuerbaren Diesel als Erstbefüll- und Konservierungskraftstoff in allen neuen Traktoren. Mit dieser Entscheidung stärkt Valtra seine Position als Vorreiter und nachhaltiges Unternehmen, das einer der führenden Traktorhersteller der Welt ist. Der Kunde erhält einen Traktor befüllt mit dem Kraftstoff der Zukunft, der nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft produziert ist. Das bedeutet, dass über 700.000 Liter fossiler Kraftstoffe durch 100 % erneuerbaren Kraftstoff ersetzt werden.

Valtra und Neste arbeiten schon heute an einer sauberen Zukunft

Reduzierung der Emissionen vergleichbar mit
560 Personenkraftwagen
620 Flüge um die ganze Welt
46.000 Traktor-Betriebsstunden mit einem sauberen Kraftstoff

Landwirte auf der ganzen Welt stehen unter enormem Druck, mehr Lebensmittel mit weniger Ressourcen zu produzieren. Wir glauben, dass wir helfen können, eine zuverlässige, angemessene und für jeden zugängliche weltweite Nahrungsmittelversorgung sicherzustellen. Aus diesem Grund versorgen wir unsere Kunden mit Produkten und Dienstleistungen, die diese Anforderungen erfüllen. Unsere Kunden streben laufend danach, die beste Entscheidung zu treffen. Und sie werden mit Sicherheit Verantwortung in Sachen Umwelt- und Klimaschutz übernehmen, z. B. beim Kraftstoff, wenn sie sich für einen Traktorhersteller entscheiden.

– Mikko Lehikoinen, Valtra

Teile uns deinen Schritt in eine bessere Zukunft mit

Was hast du auf deinem Betrieb – oder in deinem Umfeld – für ein sauberes Morgen gemacht?

Teile deine Geschichte mit uns und begeistere andere, deinen Fußstapfen zu folgen!

Danke schön!